Sensorische_Produktforschung_(Sensory_Evaluation)

Aus BVM Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Systematisch angelegte Analyse des Zusammenhangs zwischen den chemisch-physikalischen Eigenschaften von Produkten, den daraus resultierenden sensorischen Reizen und den durch sie ausgelösten Reaktionen des Menschen. Gegenstand der sensorischen Produktforschung ist demnach die Messung der auf visuellen, akustischen, haptischen, olfaktorischen und gustatorischen Sinneseindrücken beruhenden Produktwahrnehmung und Produktbeurteilung relevanter Personenkreise.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge